Pres­se­mit­tei­lung: Start­up für gemein­nüt­zi­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on

  • Homepage
  • Beiträge
  • Pres­se­mit­tei­lung: Start­up für gemein­nüt­zi­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on

Theo­lo­gen grün­den Start­up für kirch­li­che & gemein­nüt­zi­ge Kom­mu­ni­ka­ti­on

Wer­te­agen­tur“ telos com­mu­ni­ca­ti­on wirbt kli­ma­neu­tral für den guten Zweck

LEVERKUSEN/​KÖLN 09.01.2017 | Die Rhei­ni­sche Agen­tur­land­schaft erhält unge­wohn­ten Zuwachs: seit die­sem Win­ter bie­tet telos com­mu­ni­ca­ti­on pro­fes­sio­nel­le Kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst­leis­tun­gen für den kirch­li­chen und gemein­nüt­zi­gen Sek­tor an. Gegrün­det wurde das Start­up von Marco Petrel­li (32) und Tim All­gai­er (31). Die bei­den Theo­lo­gen, die bereits vor bzw. wäh­rend ihres Stu­di­ums in der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che Erfah­rung sam­mel­ten, wer­den unter­stützt durch ein brei­tes Netz­werk an Frei­be­ruf­lern. Das erklär­te Unter­neh­mens­ziel lau­tet: „Gutes bes­ser kom­mu­ni­zie­ren“. Erste Kun­den sind bereits gefun­den.

Erfah­rung als Moti­va­ti­on

Wir wis­sen aus eige­ner Erfah­rung, dass viele gute Pro­jek­te im kirch­li­chen und gemein­nüt­zi­gen Bereich den ver­dien­ten Erfolg ver­pas­sen. Und das zumeist ledig­lich auf­grund aus­bau­fä­hi­ger Kom­mu­ni­ka­ti­on“, so Marco Petrel­li, katho­li­scher Diplom­theo­lo­ge und Grün­der. „Als ich nach mei­nem Stu­di­um zurück in die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­bran­che kehr­te, begeg­ne­te ich vie­lem, von dem ich dach­te: das könn­te Kir­che und dem gemein­nüt­zi­gen Sek­tor so ein­fach nut­zen!“ ergänzt All­gai­er, sei­nes Zei­chens evan­ge­li­scher Mas­ter of Theo­lo­gy. „Gleich­zei­tig bekam ich mit, wie in man­chen Agen­tu­ren mit dem Non-Pro­fit-Bereich umge­gan­gen wird, vor allem auch qua­li­ta­tiv. Das ärger­te mich und ließ mich über Alter­na­ti­ven nach­den­ken.“

Keine Werbe- son­dern Wer­te­agen­tur

Des­we­gen lag der Begriff „Wer­te­agen­tur“ für beide Grün­der von Anfang an nahe. „Wenn man schon etwas Eige­nes grün­det, dann doch die Agen­tur, bei der man immer hätte arbei­ten wol­len“ so Petrel­li. So greift telos com­mu­ni­ca­ti­on ledig­lich auf erneu­er­ba­re Ener­gien zurück und sorgt mit ander­wei­ti­gen Fak­to­ren eben­so für eine neu­tra­le Kli­ma­bi­lanz. „Uns ist Nach­hal­tig­keit wich­tig: einer­seits für die Natur, ande­rer­seits für den Kun­den. Des­we­gen ist es uns auch ein Anlie­gen, hoch­wer­ti­ge Arbeit zu einem fai­ren Preis anzu­bie­ten, den sich auch gemein­nüt­zi­ge Ein­rich­tun­gen leis­ten kön­nen“, so All­gai­er „Ich sel­ber wurde schon ein­mal ange­fragt, ob ich nicht weit unter Tarif einen Auf­trag für eine öffent­li­che Ein­rich­tung abwi­ckeln wolle. Natür­lich hätte die beauf­tra­gen­de Agen­tur einen wesent­lich höhe­ren Preis in Rech­nung gestellt. Auch des­we­gen ist uns die Mitte zwi­schen Dum­ping- und Apo­the­ken­prei­sen so wich­tig!“.

Start­up

Erste Schrit­te für einen erfolg­rei­chen Start sind gemacht: neben einem bereits gewon­ne­nen Kun­den­stamm befin­det sich die Agen­tur auch in der fina­len Runde eini­ger Aus­schrei­bun­gen.

———

Wei­te­re Infor­ma­ti­ons­mög­lich­kei­ten

Bild & Text

Diese Pres­se­mit­tei­lung kön­nen Sie auch als PDF her­un­ter­la­den

Offi­zi­el­le Pres­se­bil­der: Bild 1 | Bild 2 (In druck­fä­hi­ger Auf­lö­sung: Bild 1 | Bild 2 )

Kon­takt

Marco Petrel­li
Tel.: +49 214 3160755
Mobil: +49 151 65101784
presse@​telos-​communication.​de
www​.telos​-com​mu​ni​ca​ti​on​.de

Anmerkungen?

Nur zu, spucken Sie's aus!

Lesen Sie von uns! Abonnieren Sie unseren Newsletter!